Wochentermine ab dem 23. Juni 2017

 

Die Michaelskirche ist täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet und lädt ein zum Innehalten und zum Gebet


Freitag, 23. Juni 2017
16.00     Mini-Jungschar

Sonntag, 25. Juni 2017
10.00    Gottesdienst zur Reformationspredigtreihe, Thema Christus (Pfr. Hahn) mit Chörle. Das Opfer ist für die Diakonie bestimmt
Kein    Kindergottesdienst

Montag, 26. Juni 2017
09.30    Mutter-Kind-Gruppe „Zwergenstübchen“; Kontakt: Denise Falkenstern, Tel. 0163/1510228
   
Dienstag, 27. Juni 2017

09.00    Gebetskreis
20.00    Posaunenchor

Mittwoch, 28. Juni 2017
20.00    Kirchenchor

Donnerstag, 29. Juni 2017
18.00    Jungschartreff für Mädchen
18.00    Bubenjungschar
20.00    Jugendkreis „Netzwerk“

Freitag, 30. Juni 2017
16.00     Mini-Jungschar

Samstag, 1. Juli 2017
14.30    Kirchliche Trauung von Dominik Ege und Nadine geb. Necker (Pfr. Hahn)

Sonntag, 2. Juli 2017
Kein Gottesdienst in Grafenberg, dafür herzliche Einladung um
10.00    zum Erntebitt-Gottesdienst in Kleinbettlingen bei Fam. Armbruster, Teckstraße 9 (Pfr. Bosch); mitgestaltet von den Posaunenchören Bempflingen und Grafenberg. Das Opfer ist für das Evang. Bauernwerk bestimmt

Montag, 3. Juli 2017
09.30    Mutter-Kind-Gruppe „Zwergenstübchen“; Kontakt: Denise Falkenstern, Tel. 0163/1510228
19.30    Jugendkreis
   
Dienstag, 4. Juli 2017
09.00    Gebetskreis
20.00    Posaunenchor

Mittwoch, 5. Juli 2017
09.30    „neu-anfangen“-Gesprächskreis
20.00    Kirchenchor

Donnerstag, 6. Juli 2017
18.00    Jungschartreff für Mädchen
18.00    Bubenjungschar
20.00    Jugendkreis „Netzwerk“

Freitag, 7. Juli 2017
16.00     Mini-Jungschar
19.00     Männervesper im Grünen (s.u.)Treffpunkt beim Parkplatz am Waldspielplatz

Sonntag, 9. Juli 2017
08.45    Gemeinsames Frühstück der Konfirmandenfamilien (GH)
10.00    Gottesdienst mit Vorstellung der neuen Konfirmand/innen und Bibelübergabe (Pfr. Hahn); Das Opfer soll der Konfirmandenarbeit zugute kommen.
Anschließend gemeinsame Kirchen-Wanderung (s.u.)
10.00    Kindergottesdienst im Gemeindehaus


Männervesper im Grünen am 7. Juli
Herzliche Einladung an alle Männer zum Männervesper am 7. Juli.
Treffpunkt ist um 19.00 Uhr beim Parkplatz am Waldspielplatz. Wir gehen gemütlich ein sommerliche Runde vorbei am Brünnele im Florianwald bis zur Florianhütte und können die Schönheiten eines hoffentlich lauen Sommerabends im Wald genießen.
An der Florianhütte beginnen wir dann mit einer Andacht. Uns erwarten ein Grillfeuer und kühle Getränke. Dieser schöne Ort lädt zu Gemeinschaft und gemeinsamen Gesprächen ein. Wir laden alle Männer ein, diesen idyllischen Ort zu genießen und die Schönheit der Natur auf sich wirken zu lassen.
Sollte einigen Teilnehmern ein Waldspaziergang zu anstrengend sein, ist das kein Problem. Um 19.45 Uhr bringt ein Auto diese Teilnehmer vom Parkplatz am Waldspielplatz direkt zur Florianhütte und später auch wieder zurück.
(Bei Bedarf auch von/zur eigenen Haustür, bitte einfach kurz anrufen, wir machen das gern.) Helmut Trnka, Tel. 3 36 59, Matthias Euchner, 3 30 06, Thomas Vorwerk, Tel. 95 81 84.

Kirchenwanderung am 09.07.2017

Wir starten direkt im Anschluss an den Gottesdienst um ca. 11.30 Uhr. Startpunkt der Wanderung ist in Bad Urach/Seeburg, im Trailfinger Weg beim Parkplatz am Sportgelände.
Gemeinsam wandern wir durch die Trailfinger Schlucht, an deren Ende wir dann Mittagspause machen. Bitte Rucksackvesper mitbringen, (kein! Grillgut), und natürlich ausreichend Getränke.
Die reine Gehzeit bis zur Mittagsrast beträgt eine knappe Stunde in leichter stetiger Steigung auf Schotterwegen.
Wer nicht so gut zu Fuß ist kann alternativ mit dem Auto bis Trailfingen fahren, dort parken und dann in ca. 10-15 Minuten bequem den Treffpunkt erreichen.
Zurück wandern wir dann über das Hofgut Uhenfels wieder hinab nach Seeburg. Gehzeit ca. 1 1/2 Std.
Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!
Weitere Informationen gibt es direkt bei der Wanderung oder vorab bei Hartmut Kurz, Tel. 35031.
Hartmut Kurz

Sängerinnen und Sänger für Beerdigungen
Für Beerdigungen wird gerne der Kirchenchor angefragt, um die Trauerfeier musikalisch mitzugestalten. Dies ist für die trauernden Angehörigen ein wichtiger Dienst.
Um dies auch weiterhin möglich zu machen, werden noch Sängerinnen und Sänger gesucht, denen es kurzfristig möglich ist, bei Beerdigungen mitzusingen.
Um einen ersten Eindruck zu gewinnen und die Lieder zu üben, die bei Beerdigungen gewünscht und gesungen werden,  sollen die Chorproben am 5./ 12. und 19.Juli. ausschließlich für das Proben dieser Lieder gewidmet sein. Die Proben finden jeweils von 20.00 bis 22.00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus statt.