Liebe Gemeindemitglieder,
seien Sie herzlich gegrüßt aus dem Pfarrhaus. Folgendes möchten wir Ihnen mitteilen:

1. Weiterhin fallen alle Gottesdienste, Gruppen, Kreise und Chöre aus. Auch das Pfarramt ist bis auf weiteres nicht mehr offiziell besetzt.

2. Sie können jedoch jederzeit mit dem Pfarramt bzw. mit dem Pfarrer telefonieren. Gerne nehme ich mir für ein Gespräch mit Ihnen oder für ein einfaches „Schwätzle“ Zeit.

3. Weiterhin laden wir um 19.45 Uhr mit Glockengeläut zum Abendgebet ein.

4. Ab sofort (sofern alle technischen Schwierigkeiten gelöst werden können) gibt es die Möglichkeit, zum normalen Telefontarif eine tägliche 3-Minuten-Andacht aus dem Pfarrhaus zu hören. Sie müssen dazu nur die Telefonnummer 38 91 49 anwählen.

5. Ein anderes Angebot macht Raphael Haag. Er bietet eine WhatsApp-Gruppe an und sendet dort täglich ein kleines Video mit geistlichen Gedanken von verschiedenen Leuten aus unserer Gemeinde oder ein Bild mit einem Bibeltext. Wer in diese WhatsApp-Gruppe aufgenommen werden möchte, darf sich gerne melden und uns seine Handy-Nummer mitteilen.

6. Auf unseren Aufruf hin haben sich 6 Personen gemeldet, die gerne bereit wären, Einkäufe für Sie zu übernehmen. Wer einen solchen Einkauf wünscht, melde sich bitte im Pfarramt.

7. Sie dürfen gerne Gebetsanliegen an uns weitergeben. Auf Wunsch hin werden diese Anliegen vertraulich behandelt und bleiben im Pfarrhaus. Wenn Sie es aber erlauben, wird Ihr Anliegen (mit Namen oder anonym) an weitere Beter/innen weitergeleitet.

8. Wir versuchen den Blog unserer Kirchengemeinde-Homepage laufend zu aktualisieren. Hier haben Sie Zugang zu manchen Informationen über Angebote und Vorgänge unserer Kirchengemeinde. Gerne dürfen Sie uns auch Rückmeldungen (per Telefon, Mail oder WhatsApp) geben, wie Sie diese Angebote nutzen und was Sie darüber denken.

9. Am kommenden Sonntag macht das AufTankStelle-Team ein Online-Gottesdienst-Angebot. Carolin Euchner schreibt dazu:

Herzliche Einladung zu unserem Online-Gottesdienst am Sonntag! Jesus liebt Dich! Kennst Du ihn schon? Bist Du ihm schon einmal ganz persönlich begegnet? Wenn nein, hast Du jetzt die Chance Jesus kennenzulernen und wenn ja, wollen wir Dich einfach weiterhin darin ermutigen ;) Also schalt ein und sei dabei!
So geht‘s ganz einfach: Auf Youtube.de den Suchbegriff ‚Raphael Haag‘ eingeben, auf den entsprechenden Kanal klicken, dann auf das aktuelle Video. Du kannst entweder um 11 oder um 18 Uhr den Online-Gottesdienst anschauen.

10. Im Psalm 46 heißt es: „Darum fürchten wir uns nicht, wenngleich die Welt unterginge und die Berge mitten ins Meer sänken.“ Diese Furchtlosigkeit, die entsteht, wenn wir auf Gott schauen, wünsche ich Ihnen von Herzen.


Ihr Pfr. Jörg Hahn