Wir versuchen zu helfen:

 

1. Wer durch diese Krise in große finanzielle Not gekommen ist

und zurzeit keine Lebensmittel und Artikel des täglichen Lebens mehr einkaufen kann, darf sich im Pfarramt melden.

Wir versuchen zu helfen.

 

2. Hinweis für alle Kunden des Metzinger Tafelladens:

Als Kunde des Metzinger Tafelladens mit Kundenkarte

erhalten Sie einen Einkaufsgutschein.

Diesen können Sie abholen im Milchhäusle

am Mittwoch, 15.04.2020   von 14 – 16 Uhr

am Mittwoch, 22.04.2020   von 14 – 16 Uhr

am Mittwoch, 13.05.2020   von 14 – 16 Uhr

am Mittwoch, 20.05.2020   von 14 – 16 Uhr

Leider können zurzeit keine neuen Kundenkarten beantragt werden.

 

3. Gleichzeitig laden wir ein, folgende Aktionen mit Ihren Spenden zu unterstützen

-      die Aktion der Evang. Kirchengemeinde Grafenberg

-      und die Aktion des Tafelladens in Metzingen.

Sie können uns entweder Ihre Spende in bar zukommen lassen (bitte Spendenzweck, Ihren Namen und Adresse nicht vergessen anzugeben)

oder per Überweisung an die Evangelische Kirchenpflege Grafenberg

Volksbank Hohenneuffen IBAN: DE 43 6126 1339 0136 8220 02.

(Ebenfalls mit Spendenzweck, Namen und Adresse)

 

4. Wer eine Helferin oder einen Helfer braucht,

der kostenlos Einkäufe übernimmt,

darf sich ebenfalls gerne im Pfarramt (Tel. 3 12 45) melden.

Wir werden Ihnen jemanden vermitteln.