Sonntag, 6. Dezember 2020 - 2. Advent

10.30    Gottesdienst mit Bläsern auf dem Schulhof (Pfr. Hahn)

 

Sonntag, 13. Dezember 2020 - 3. Advent

10.30    Gottesdienst auf dem Schulhof (Pfr. Hahn)

 

Sonntag, 20. Dezember 2020 - 4. Advent

16.00    Familiengottesdienst mit Weihnachtsfeier der Kinderkirche - auf dem Schulhof (Kiki-Team und weitere Mitarbeiter/innen)

 

Donnerstag, 24. Dezember 2020 - Heiligabend

16.30    Familiengottesdienst mit Film vom Krippenspiel - auf dem Schulhof (Pfr. Hahn)

18.00    Familiengottesdienst mit Film vom Krippenspiel - auf dem Schulhof (Pfr. Hahn)

 

Freitag, 25. Dezember 2020 - 1. Weihnachtsfeiertag

10.30    Weihnachtsgottesdienst mit Bläsern auf dem Schulhof (Pfr. Hahn)

 

Samstag, 26. Dezember 2020 - 2. Weihnachtsfeiertag

10.30    Gottesdienst mit Bläsern auf dem Schulhof (Pfr. Hahn) - identischer Gottesdienst, wie 1. Weihnachtsfeiertag

 

Sonntag, 27. Dezember 2020

Kein Präsenzgottesdienst

10.00 Live-Online-Distrikt-Gottesdienst aus Bempflingen (Pfrin. Henrichsmeyer, Mittelstadt)

 

Donnerstag, 31. Dezember 2020 -Altjahrabend

18.30    Gottesdienst auf dem Schulhof (Pfr. Hahn)

 

Freitag, 1. Januar 2021 - Neujahr

10.30    Gottesdienst in der Kirche (Prädikantin Muerth aus Hohenstein)

 

Sonntag, 3. Januar 2021

Kein Präsenzgottesdienst

10.00    Live-Online-Distrikt-Gottesdienst aus Bempflingen (Pfr. Bosch, Bempflingen)

 

Mittwoch, 6. Januar 2021 - Epiphanias

10.30    Gottesdienst in der Kirche (Prädikant)

 

Sonntag, 10. Januar 2021

10.30    Gottesdienst in der Kirche (Prädikantin Wehmeyer, Dettingen/Erms)


Aufgrund der aktuellen Lage muss die Abstandsregelung eingehalten werden, daher ist in der Kirche nur eine begrenzte Platzzahl für Gottesdienstbesucher vorhanden.
Die Sitzplätze werden beim Eintreffen zugewiesen. Eine Mund-Nasen-Bedeckung muss beim Hereinkommen und Hinausgehen, sowie während des gesamten Gottesdienstes getragen werden. Singen ist leider nicht erlaubt.
Bei Gottesdiensten im Freien bitte beim Kommen und Gehen einen Mund-Nasen-Schutz tragen, sowie beim Singen und Sprechen.

 

Nach Anweisungen des Landes Baden-Württemberg müssen wir alle Gottesdienstteilnehmenden bitten, Namen und Adresse aufzuschreiben. Bitte dazu einen Kugelschreiber mitbringen.