Liebe Kinderkirchkinder und liebe Eltern!

 

Wir freuen uns sehr, dass wir nach einer langen Corona-Pause nun wieder Kinderkirche feiern können und laden euch dazu ganz herzlich ein!

Wie ihr euch vorstellen könnt, müssen auch wir in der Kinderkirche uns an die aktuelle Situation anpassen und es wird ein paar Änderungen geben, über die wir euch hiermit informieren wollen:

 

Vorerst wird der Kindergottesdienst um 10:30 Uhr (wie üblich im Gemeindehaus) beginnen und nur ca 30 Minuten dauern.

Wenn es nicht regnet, werden wir immer einen Teil der Zeit draußen verbringen. Es wäre also gut, wenn ihr euch immer warm genug anzieht.

Es sind jedes Mal alle Kinder ab 3 Jahre eingeladen.

Alle Kids ab 6 Jahren sollen einen Mundschutz mitbringen.

Es dürfen maximal 20 Kinder dabei sein. In letzter Zeit waren wir jedoch nie über 20 Kinder beim Kindergottesdienst, sodass es sehr unwahrscheinlich ist, dass jemand nicht mitfeiern kann.

Wir sind bemüht, alle Corona-Schutzmaßnahmen einzuhalten. Der Gemeinderat hat hierzu eine Hygienevorschrift verfasst. Diese findet ihr auf der Homepage unter „Jugendarbeit“. Bitte lest sie euch durch und gebt die Gesundheitsbestätigung (unter „Elterninfo und Einverständniserklärung“) unterschrieben eurem Kind mit, wenn es das erste Mal wieder in den Kindergottesdienst kommt. Uns reicht die einmalige Unterschrift. Selbstverständlich gehen wir mit den persönlichen Daten von euch sorgsam und vertraulich um.

Wie bisher auch schon, wollen wir im 2-wöchigen Abstand Kinderkirche anbieten.

 

Wir freuen uns darauf, wieder Kindergottesdienst zu feiern und sind über Feedback in jeder Form dankbar!

Das KiKi-Team Miriam, Tabea, Naomi und Anja